MANDARIN

(Cuisine EUROPEAN)

Rate us
Amenities

DE: Das Chinesische Spezialitätenrestaurant Mandarin wurde 1992 als erstes original chinesisches Restaurant im Zentrum von Dresden eröffnet. Seit über 22 Jahren kochen unsere chinesische Kocher persönlich original chinesische Spezialitäten. Zu den kulinarischen Leckerbissen zählt die knusprig gebratene Ente. Von Montag bis Freitag bietet die Küche ein wechselndes preisgünstiges Mittagsgerich. Tagesmenü mit einer Tagssuppe von 11:30 bis 17 Uhr ist auch täglich für Sie da. Der Mandarin war in der chinesischen Geschichte während der verschiedenen Dynastien ein hochgebildeter Beamter im Dienste des Staates. Er gehörte der sozialen und politischen Führungsschicht an und diente als Ratgeber für die jeweiligen Herrscher der alten Kulturen. Wir als chinesisches Spezialitäten Rstaurant Mandarin können Ihnen nicht die umfangreiche Geschichte dieser bemerkenswerten chinesischen Hochkultur nahebringen. Vielmehr wollen wir versuchen, Ihnen die ebenso bemerkenswerte Kunst der chinesischen Küche zu vermitteln. Peking-Ente is ein weltbekanntes und sehr populäres Gericht. Der zarte, knusprige und köstliche Geschmack ist immer unwiderstehlich. Es braucht ein besonderes Geschick, um die Haut in dünne Scheiben zu schneiden. Zuerst säubern wir die ganze Ente und schlagen sie leicht, bis soe trocken ist. Dann pumpen wir Luft zwischen Haut und Fleisch, bis die ganze Ente fast bis zum Platzen mit Luft gefüllt ist. Danach verschließen wir die Ente gründlich und bestreichen sie mit allerlei Zutaten. Zuerst auf starkem, dann auf schwachem Feuer wird die Ente geröstet und häufig gedreht, bis die Haut goldbraun und knusprig ist. Dann schneiden wir die ganze Entenhaut in dünne Streifen, servieren sie mit Peking-Sauce, hauchdünnen Fladen und gestreiften, zarten Poreespitzen.

Favorites places

New York

168 objects

Seattle

107 objects

Las Vegas

106 objects

Los Angeles

101 objects

Washington

97 objects