FILLET OF SOUL

(Cuisine EUROPEAN)

Rate us
Amenities

DE: Die Verbindung von Kunst und Kochen verspricht schon von sich aus Gutes. In dem nach einjährigem Umbau 2005 neu eröffneten "Haus der Photographie" in den Deichtorhallen steht neben der Fotografie auch die Kochkunst im Mittelpunkt. Wobei sich "Kunst" im Fillet of Soul durch eine kreative, aber unverkrampfte, eine innovative, aber nicht trend-touristische Küche definiert. Der Tag im Fillet of Soul beginnt von Montag bis Sonntag um 11 Uhr. Ab 12 Uhr schließt sich der tägliche wechselnde Mittagstisch an, der Dir handfeste als auch leichte Gerichte aus unserer Crossover-Küche bietet. Am Nachmittag bis 17.00 Uhr gibt es hausgemachtem Kuchen und belgischen Waffeln mit leckerem Eis oder Früchten. Eine kleine Bistrokarte stillt den Hunger zwischendurch. Abends ab 18 Uhr erwartet Euch eine fast täglich neue Speisekarte. Wer das Fillet of Soul betritt, liest das Speisenangebot an Suppen, Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts auf einer Kreidetafel. Den idealen Begleiter wählt Ihr aus unserer kleinen aber feinen Weinkarte, die wir mit Liebe für Euch zusammengestellt haben. Die offene Küche und die komplett verglaste Längsfront des Gebäudes tun ihr Übriges für die Atmosphäre, in der man neben gut essen vor allem eines kann: sich wohl fühlen. Bei schönem Wetter ist unsere Terrasse im Innenhof der Deichtorhallen geöffnet. Wir würden uns sehr freuen Dich als Gast in unserem Restaurant begrüßen zu dürfen.

Favorites places

New York

168 objects

Seattle

107 objects

Las Vegas

106 objects

Los Angeles

101 objects

Washington

97 objects