WEIN UND DINE

(Cuisine EUROPEAN)

Rate us
Amenities

DE: Wenn auf der Toilette die Wände flächendeckend mit Weinkorken beklebt sind, dann kann man nicht völlig am falschen Ort sein. Auch im auf biedere Art modern eingerichteten Gastraum gibt es vinophile Akzente: In Form der Kristalllüster, die sich als lauter umgedrehte Weingläser entpuppen. Es geht also um Wein in diesem Restaurant, das erst im September eröffnete, nachdem zuvor mehrere Versuche in diesem schön gelegenen Eckhaus im Agnesviertel gescheitert waren. Und um was für Wein! Hier gibt es einen 2001er Chianti Classico Riserva von Antinori oder einen 1999er Tignanello, ja sogar einen der zurzeit extrem hippen Orange-Wines glasweise. Normalerweise finden sich solch teure, gereifte und seltene Tropfen so gut wie nie im offenen Ausschank. Das Geheimnis heißt: Enomatic. Bei diesem automatischen Ausschanksystem wird der Sauerstoffkontakt der geöffneten Flaschen dank Stickstoff massiv verringert, so dass sie bedeutend länger frisch bleiben, auch wenn die Flasche schon fast leer ist. Gleich drei solcher Apparate stehen im „Wein & Dine“. Die ausgeschenkten Tropfen wechseln ständig, was den erneuten Besuch für Weinfreunde interessant macht – wie auch die faire Preisgestaltung. Neben diesen Preziosen gibt es viele andere offene Weine von guten Erzeugern, und der Schwerpunkt ist nicht wie üblich „Deutschland und ein bisschen was dabei“, sondern gilt den klassischen Weinregionen Europas.

Favorites places

New York

168 objects

Seattle

107 objects

Las Vegas

106 objects

Los Angeles

101 objects

Washington

97 objects